Stefan Moll, der im März 1993 mit seiner Gesangskarriere begann, gründet im Jahre 2008 ein eigenes Plattenlabel (Dynasty Records) zusammen mit dem Musikverleger Michael Keller (Taurus Musikverlag) und möchte damit Künstlern eine erste Plattform in der deutschen Musikindustrie bieten. Musikproduktionen, Promotion, Videoclips, Vermittlungen und vieles mehr soll die neue Firma für ihre Künstler übernehmen. Somit blieb es nicht aus, dass ab 2009 eine weitere große Aufgabe für den Schlagersänger, Komponist und Produzenten Stefan Moll unumgänglich war. Er übernahm sogar das Mangement für vielversprechende Künstler und stellte sich mit aller Kraft und voller Energie hinter seine Newcomer. Bereits 2009 gelingt es Dynasty-Management ein erstes neues Talent z.B. beim Musikantenstadl und vielen weiteren TV-Sendungen zu promoten. Der Künstlerstamm soll unbedingt klein gehalten werden, damit man den Schwerpunkt besser setzen kann.

Ein weiteres Talent wurde in kurzer Zeit zum Senkrechtstarter.

Andre Steyer bekam nach erfolgreichem Sieg beim Hessenstar-Wettbewerb im HR-Fernsehn 2012 über sein Management einen Plattenvertrag bei Ariola - Sony Music und gleich im Anchluss einen Vertrag mit Telamo weiter im Verrieb der Sony.

Gerade in der heutigen, schwierigen Zeit des deutschen Schlagers, möchte Stefan Moll mit aller Kraft die deutsche Musik nicht sterben lassen. Er weiß, wofür er kämpft, denn die Verkaufscharts beweisen es!

Aktuelles - was war - und was noch kommt!

 20 Jahre Stefan Moll!
Im Jahre 2013 feiert der Schlagersänger, Produzent und Manager
sein 20-jähriges Bühnenjubiläum und startet zu diesem Ereignis mit
"Romantik pur - die schönsten Lieder aus 20 Jahren"

Stefan: "Es ergeben sich in 20 Jahren so viele schöne und aufregende Sachen, die man garnicht alle aufzählen kann. Doch es ist einfach so, dass wie immer, zu den Höhepunkten auch Tiefschläge
gehören. Ohne Tiefschläge kann niemand die Höhepunkte wirklich schätzen!
Wichtig ist für alle Brancheninsider, dass man in dem Beruf nie das Herz und den Spaß an der Musik verliert!"

Doch immer weniger steht er selbst auf der Bühne!

Im Hintergrund gibt es einfach zu viel Arbeit bei Dynasty Records und dem Management und die Zeit spielt hier nicht immer so mit, wie sie sollte. Stefan Moll nimmt die Promotion, das Management und Künstlerbooking, Produktmanagement und Coaching zu Videoclips für neue Künstler an die erste Stelle. So bleibt es nicht aus, dass er selbst kaum noch auf der Bühne steht.

Ein paar Worte von Stefan Moll:

Leider gibt es in der heutigen Zeit keine Macher mehr, die sich die Zeit nehmen, um einen Künstler wirklich aufzubauen. Natürlich aufgrund der sehr schweren Zeiten, aber Künstler an die Hand nehmen, vor Fehlern bewahren und so gut wie möglich für die Musikscene vorbereiten, ja das war früher so, aber leider fehlen solche Menschen heutzutage! Es werden aktuell die Talente einfach ohne Vorbereitung vor die Kamera gestellt und dann wundert man sich, dass es fast niemand mehr schafft! Geschenkt wird einem nichts in dieser Branche und man muss hart an sich arbeiten! Ich selbst hatte eine harte Schule und möchte eben genau dies unseren Exklusiv-Künstlern bieten!

Die Erfolge eines
Managers!

Stefan Moll arbeitete seit 2009 mit verschiedenen
Nachwuchskünstlern und stellt sich damit den Herausforderungen eines Managers. In kurzer Zeit gelang es dem Künstler, Produzenten und Manager, seinen 1. Newcomer im Musikantenstadl-Nachwuchswettbewerb zu platzieren. Danach war der Künstler dann in sehr vielen TV-Sendungen zu Gast. 

Stefan Moll hat nun mit Alexandra Gehrmann und Andre Steyer wieder zwei neue Talente entdeckt. Andre Steyer hat in kurzer Zeit den Einstieg zum Finale im Hessischen Rundfunk beim HR4 Hessenstar 2012 geschafft und wurde von einer Fachjury zum neuen Hessenstar 2012 gewählt! Der junge Sonnyboy erhielt durch den 1. Platz einen Plattenvertrag bei Sony-Ariola und hat inzwischen zu Telamo gewechselt. Er wird natürlich weiterhin von seinem Manager Stefan Moll vertreten! 2013 tritt Andre Steyer gleich 2 Mal in "Immer wieder Sonntags auf" und die Planungen laufen weiter!
 

Der Komponist und Produzent

Stefan Moll:
Stefan Moll komponierte und produzierte für viele Kollegen der Schlagerwelt. Vor etwa 20 Jahren auch für sich selbst z.B. "Ohne Musi wär nix los", "So ein kleines bisserl Glück", (ZDF-Hitparade Platz 2) und er komponierte auch 2009 den Ohrwurm "Jedes Herz braucht eine Heimat" für
Patrick Lindner! Natürlich auch für Andre Steyer das 1. Album "Blonder Passagier" sowie bereits das 2. Album, das gerade in Arbeit ist! Mit den besten Partnern und Autoren wie z.B. Dr. Bernd Meinunger, Ralph Siegel, Tobias Reitz, Wolfgang G. Herrmann, Wolfgang Hofer und viele weitere super Autoren helfen zu den besten Voraussetzungen, gute Songs auf den Markt zu bringen!

 

Kontakt:

 

Management

Booking

Coaching

Dynasty Records
Puchheimer Str. 13
82194 Gröbenzell

Der direkte Kontakt zu uns:

Kontaktformular

Der neue Newsletter

von Stefan Moll

Schlager hören und

wohl fühlen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Management: Stefan Moll